Main-Finanz AG wird in Berlin für Kundenzufriedenheit ausgezeichnet

Das Interview

Herr Hudjera, Gratulation zum zweiten Platz beim Ekomi-Award. Welchen Stellenwert hat diese Auszeichnung für Sie?

Sebastian Hudjera:
Erstmal vielen Dank. Diese Auszeichnung bedeutet uns sehr viel, denn Sie zeigt, dass unsere Unternehmensphilosophie auch genauso beim Kunden ankommt, wie es sich unsere Kunden wünschen. Und das freut uns ungemein.

Wie genau sieht denn Ihre Unternehmensphilosophie aus? Was unterscheidet Sie von den anderen, die heute keinen Preis gewinnen konnten?

Sebastian Hudjera:
Wir haben das Ziel, dass der Kunde nicht nur den passenden Versicherungsschutz findet oder Geld spart, sondern auch noch mit einem strahlenden Lächeln aus der Beratung geht. Umso mehr freut es mich, dass unsere Kunden auch genau das erleben: Eine faire Beratung, in welcher der Kunde selbst im Mittelpunkt steht. Das Motto: „Ich berate meinen Kunden so, wie ich selbst beraten werden möchte.“ Ist unserer Meinung nach falsch. Wir sagen: „Wir behandeln unsere Kunden so, wie der Kunde behandelt werden will.“ Und das macht den Unterschied.

Das ist natürlich eine sehr erstrebenswerte Philosophie, aber wie können Sie diese Qualität garantieren und langfristig gewährleisten?

Sebastian Hudjera:
Dadurch, dass wir einen äußerst engen Kontakt mit unseren Kunden pflegen, sprechen wir auch sehr oft mit Ihnen darüber, was Sie sich wünschen. Diese Frage ist elementar, denn wenn wir wissen, was sich unsere Kunden wünschen, dann können wir es ihnen auch liefern und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Und wie erreichen Sie, dass Ihre Kunden auch immer das bestpassendste Produkt auf dem Markt bekommen?

Sebastian Hudjera:
Damit unsere Kunden auch wirklich das Produkt mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis bekommen, ist eine absolute Unabhängigkeit von höchster Bedeutung. Jeder unserer Mitarbeiter ist sich im Klaren, dass wir nicht auf der Seite der Versicherer stehen, sondern immer ein Partner des Kunden sind. Jeder unserer Kunden merkt schnell, dass sich das uns entgegengebrachte Vertrauen doppelt lohnt: SSie finden dank uns ein maßgeschneidertes Produkt, zum besten Preis und haben dazu noch einen einzigen Ansprechpartner, der immer an der Seite des Kunden steht. Der Kunde kann die Zeit sinnvoller nutzen, als sich mit Versicherungen rumzuschlagen, zum Beispiel eine Grillparty schmeißen oder einfach mal mit der Familie am See entspannen.

Der diesjährige Award ist nun vorbei, was werden Sie tun, damit Sie im nächsten Jahr Ihre Position verteidigen?

Sebastian Hudjera:
Das ist eine sehr spannende Frage, denn wir wollen unseren Platz nicht nur verteidigen, sondern nächstes Jahr auf Platz 1 stehen. Wir arbeiten schon länger an vielen Möglichkeiten, die unsere Kunden nutzen können um noch entspannter das Thema Versicherungen anzugehen und immer den Überblick zu behalten. Das Thema Digitalisierung spielt hierbei natürlich eine zentrale Rolle.
sebastian hudjera